Details


 NIEDRIGE GESPRÄCHSGEBÜHREN UND SEKUNDENGENAUE ABRECHNUNG

 

      

Ihre Vorteile:

  • Sekundengenaue Abrechnung

  • Günstige Gesprächsgebühr

  • Rufnummernmitnahme

  • Kostenlose Rufnummernanzeige

  • Kostenloser Standardeintrag im öffentlichen Telefonbuch

  • Im aicall-Netz gratis telefonieren

  • Professionelles Kundenservice

  • Gesprächsgebühr ins Österreichische Festnetz: 1,8 cent/Minute

  • Gleicher Preis von 0 – 24 Uhr (alle Gesprächsgebühren auf www.aicall.at)

 

    
 

Grundentgelt Monatlich:   € 19,90/Leitung
(Verrechnung über aicall)     exkl. 20% MWSt.

  
    
 

Herstellung Modemanschluss:

Installation einer Datendose, Messung HF-Pegel
Modemanschluss (Daten oder VOIP-Modem)
Gilt nicht bei aicall Phone ISDN

Einmalig: € 60,00

Zusätzliche Installationsarbeiten lt. tatsächlichem Aufwand

 

WLAN-Modem    Monatlich: € 3,90


      

Die Telefoniedienste werden von der AiCall- Tele- kommunikations-Dienstleistungs GmbH (kurz aicall) erbracht und können über das Kabelnetz der Stadtwerke Mürzzuschlag GmbH genützt werden.

Die Stadtwerke Mürzzuschlag GmbH, Betriebsbereich kabelnetMÜRZ, stellt die technischen Voraussetzungen für die Erbringung der Telefoniedienstleistungen im eigenen Kommunikationsnetz und die Übergabe zur aicall her.

Die Gesprächsentgelte werden von aicall in Rechnung gestellt.

Voraussetzung für die Nutzung der Telefoniedienste ist ein aufrechter kabelnetMÜRZ-Anschluss.

Falls nicht anders angegeben verstehen sich alle Preise inkl. 20 % MWSt.